Organisation

Lehrgang in 13 Seminaren: September 2017 – April 2019

 

Veranstalter: Ordensgemeinschaften Österreich

 

Konzept: Ursula Baatz, Karl Baier, Ernst Fürlinger

 

Kursbegleitung: Ursula Baatz, Gertrud Baumgartner, Gerd Forcher

 

Organisation: Ursula Baatz

 

Veranstaltungsorte: Kardinal König Haus Lainz sowie verschiedene Klöster

 

Teilnehmerzahl: max. 2o TeilnehmerInnen

 

Seminarzeiten: in der Regel von Freitag 16.30 bis Sonntag, 12.30 Uhr; viertägiges Meditations-Retreat

 

Lehrgangsbeitrag:  € 1.560,– für dreizehn Seminare (€ 120,– pro Seminar). Auf Anfrage ist der Betrag in Raten zahlbar. Der Beitrag enthält die Gebühr für den Lehrgang, einschließlich Unterlagen, exklusive Aufenthalts- und Fahrtkosten (die Nächtigung am jeweiligen Kursort ist obligatorisch). Der Lehrgang kann nur als gesamter gebucht werden.

 

Zertifikat: Ein Zertifikat über den Besuch des Lehrgangs wird nach Abschluss ausgestellt.

 

Weitere Information: Büro der Ordensgemeinschaften Österreich, Telefon +43 1535 12 87-0 oder sekretariat.sk(at)ordensgemeinschaften.at

 

Bewerbungen mit Angaben zur Person und zur Motivation für die Teilnahme bitte 15. Juli 2017 an:

Ordensgemeinschaften Österreichs 1010 Wien, Freyung 6/1/2/3 oder an anmeldung(at)ordensgemeinschaften.at bzw. unter www.aufbrueche.at